bus car check-small check chevron-down-small chevron-down chevron-large chevron-left chevron-right chevron-small chevron-up-circle circle-arrow clock close-small close cloud-light cloud-rain cloud-snow cloud crown delete-small download-small facebook gift-cards globe googleplus heart-filled heart instagram map-compass map-marker menu minus-small people plus-medium plus-small rain search service-airplane service-baby-care service-camera service-car service-cash-machine service-charging service-coffee service-e-auto service-eat service-first-aid service-ice-cream service-info service-kids-buggy service-kids-playground service-lockers service-parking service-phone service-shopper service-shuttle-bus service-suitcase service-train service-wardrobe service-wc-men service-wc-wheelchair service-wc-women-men service-wc-women service-wheelchair service-wifi shopping-taxi snow sun-cloud-light sun-cloud-rain sun-cloud sun tax-free TAX FREE Shopping tickets train trash-medium twitter vimeo wishlist-facebook wishlist-googleplus wishlist-twitter wishlist-whatsapp youtube zoom
Please accept the cookies to add the item to wishlist. Dismiss
13
Wettervorhersage
13 13 11
Mo 16 10
Di 13 9
Mi 15 7
Do 16 9
Fr 15 11
Heute geöffnet - Heute geschlossen
Heute geöffnet - Heute geschlossen

DESIGNER OUTLET SOLTAU

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung – Erfüllung der Informationspflichten
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website des Designer Outlet Soltau und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist FOC Service Soltau GmbH, Rahrsberg 7, 29614 Soltau, Deutschland, Telefon: +49 (0) 5191-602 80, Telefax: +49 (0) 5191-602 81 00,

E-Mail: info@designeroutletsoltau.com.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der oben genannten Postadresse, mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten" oder unter der E-Mail-Adresse: datenschutz@designeroutletsoltau.com.

An die Interessenten, Mieter, Geschäftspartner, Lieferanten und Kunden (Besucher des Outlet-Centers):
Wir speichern von Ihnen ausschließlich jene Daten, die zur wechselseitigen Vertragserfüllung erforderlich sind (beispielsweise Namens- und Kontaktdaten, Adressdaten, Bankdaten). Wir verarbeiten keine sensiblen Daten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt – außer in gesetzlich vorgeschriebenen Fällen – nur nach Ihrer jeweiligen Zustimmung bzw. an vertraglich gebundene Auftragsverarbeiter. Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit b, c, f; bei Einholung von Einwilligungen Art 6 Abs. 1 lit a DS-GVO

Datenverarbeitung zur Kommunikation mit Ihnen
Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten Kommunikationsdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), um mit Ihnen in Kontakt treten und kommunizieren zu können. Personenbezogene Daten, die Sie uns per E-Mail, über das Kontaktformular unserer Website oder telefonisch mitteilen, werden zur Korrespondenz mit Ihnen und Beantwortung Ihrer Anfragen bzw. für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Für die Kommunikation über das Kontaktformular auf unserer Website benötigen wir mindestens Ihren vollständigen Namen und die E-Mail-Adresse.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenverarbeitung bei Gewinnspielen
Wenn Sie an unseren Gewinnspielen teilnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Durchführung des Gewinnspiels, zur Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners und zur Übersendung des ausgelobten Gewinns. Wir benötigen hierfür Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, ohne diese Daten können Sie am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Sollten Sie zusätzlich Ihre Telefonnummer angeben, nutzen wir diese, um Sie bei einem Gewinn telefonisch zu kontaktieren, sollten Sie auf die vorige E-Mail-Gewinnbenachrichtigung nicht reagiert haben. Diese ist jedoch nicht für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich.

Die Daten werden nach Gewinner-Ermittlung und Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Erwerb von Gutscheinen
Sie können über unsere Webseite Wert- und Geschenkgutscheine für das Designer Outlet Soltau und die dort ansässigen Geschäfte erwerben. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre Adressdaten zur Rechnungserstellung und Zusendung des Gutscheins per Post, sowie Ihre E-Mail-Adresse für die Übersendung der Auftragsbestätigung mit unseren Kontodaten. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht durchführen. Zusätzlich können Sie optional Ihre Telefonnummer angeben, hierüber können Rückfragen schneller geklärt werden, dies ist jedoch für den Vertragsschluss nicht erforderlich.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Newsletter / VIP-Club
Wenn Sie sich dazu entschließen Mitglied in unseren VIP-Club zu werden, verarbeiten wir die von Ihnen im Formular (online oder Print) eingetragenen Daten.

Eine mit vielen finanziellen Vorteilen ausgestattete Mitgliedschaft in unserem VIP Club setzt die Berechtigung des Cityoutlets Soltau voraus, Ihnen per EMAIL Angebote, Informationen, Werbung, Einladungen zu Gewinnspielen sowie Aktionen der Partner des Cityoutlets zusenden zu dürfen.

Um Ihre Anmeldung im VIP-Club abschließen zu können, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse bzw. eine weitere Bestätigung, dass Sie auch wirklich der vermeintliche Empfänger der an Sie gerichteten Aussendungen sind. Hierfür werden wir an die eingetragene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail mit einem darin befindlichen Link senden (Double-Opt-In), erst nach Klick auf diesen Link ist die Anmeldung abgeschlossen.

Wenn Sie als Mitglied des VIP-Clubs zusätzlich besondere Gutscheine zum Geburtstag erhalten wollen, benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Sie können aber auch ohne Nennung Ihres Geburtsdatums Mitglied werden.

Weitere Daten erheben wir in diesem Zusammenhang, soweit Sie diese zur Verfügung stellen, diese sind aber nicht für den Erhalt der Werbezusendungen erforderlich. So verwenden wir Ihre Postleitzahl, um statistisch und ohne Personenbezug auszuwerten, welche Regionen wir mit dem Newsletter und dem Cityoutlet Soltau erreichen.

Wenn Sie an unseren VIP-Club-Gewinnspielen teilnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Durchführung des Gewinnspiels, zur Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners und zur Übersendung des ausgelobten Gewinns. In diesem Zusammenhang benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum, da Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein müssen.

Die Datenverarbeitung erfolgt unter Zuhilfenahme vertraglich gebundener Auftragsverarbeiter.

Sollten Sie keine Zusendungen mehr wünschen, können Sie Ihre Mitgliedschaft jederzeit formlos per Email an die oben genannten Kontaktdaten beenden.

Ihre Mitgliedschaft im Club beruht auf Art 6 Abs. 1 S 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung).

Google Dienste
Die folgenden Dienste sind eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Einsatz von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter (3) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Einsatz von Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung).

Diese Website nutzt die Funktion “Aktivierung der IP-Anonymisierung” (d.h., dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Laut Angaben von Google wird Google die erlangten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird diese Informationen aber gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter support.google.com/analytics/answer/6004245

Einsatz von Google Analytics Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Ads-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Ads-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung finden Sie hier.

Wenn Sie die SSL-Suche, die verschlüsselte Suchfunktion von Google, verwenden, werden die Suchbegriffe meistens nicht als Teil der URL in der Verweis-URL gesendet. Hierbei gibt es jedoch einige Ausnahmen, zum Beispiel wenn Sie bestimmte, weniger verbreitete Browser verwenden. Weitere Informationen zur SSL-Suche erhalten Sie hier. Suchanfragen oder Informationen in der Verweis-URL könnten unter Umständen auch über Google Analytics oder eine Application Programming Interface (API) eingesehen werden. Außerdem erhalten Werbetreibende möglicherweise Informationen zu den genauen Suchbegriffen, durch die ein Klick auf eine Anzeige ausgelöst wurde.  policies.google.com/faq

Einsatz von Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Einsatz von Google Adsense

Diese Website verwendet Google AdSense, zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung auf Ihrem PC Google die Daten Ihrer Benutzung unserer Website analysieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren. Die über Cookies und Web Beacons erhaltenen Informationen, Ihre IP-Adresse sowie die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen. Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem PC gespeichert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein. www.google.com/intl/de/policies/privacy

Einsatz von Google reCaptcha

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Log-Dateien
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers und das Betriebssystem Ihres PCs. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen „Surfprofile“ oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Unser Interesse liegt in der Gewährleistung der Sicherheit, Funktionalität, Stabilität und Nutzerfreundlichkeit der Internetseite sowie in der Administration unseres Webangebots.

Cookies
Wir verwenden sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer eines Besuchers gespeichert werden und Daten zum jeweiligen Nutzer enthalten, um diesem Zugang zu verschiedenen Funktionen zu ermöglichen. Auf unserer Website werden Session Cookies verwendet. Ein Session Cookie wird vorübergehend auf dem von Ihnen genutzten Computer gespeichert, während Sie durch die Website navigieren. Ein Session Cookie wird gelöscht, sobald Sie Ihren Internet-Browser schließen oder sobald nach einer bestimmten Zeit Ihre Session abgelaufen ist. Durch die Speicherung eines Cookies ist gewährleistet, dass Sie nicht bei jedem Besuch Ihre persönlichen Einstellungen und Vorlieben wiederholt eingeben müssen. Das erspart Ihnen Zeit und macht die Nutzung unserer Website komfortabler für Sie. Der Cookie dient dabei nur dem Zweck der Verbesserung der Nutzbarkeit.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch – falls Sie also den Einsatz von Cookies unterdrücken möchten, müssen Sie möglicherweise Cookies aktiv löschen oder blockieren oder die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, unsere Website zwar weiter besuchen können, einige Funktionen jedoch in ihrer Arbeitsweise beeinträchtigt sein könnten.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Unser Interesse liegt in der besseren Gestaltung und Verbesserung der Nutzbarkeit unserer Internetseite.

Social Media

Facebook
Unser Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) von Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (dunkelgraues oder schwarzes „f“ auf hellgrauem Kreis oder oder weißes „f“ auf blauer Kachel, oder den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks-Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 14 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Instagram
Auf unserer Webseite verwenden wir auch Funktionen des Social Media Netzwerks Instagram der Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Mit den Funktionen zum Einbetten von Instagram-Inhalten (Embed-Funktion) können wir Bilder und Videos anzeigen. Durch den Aufruf von Seiten, die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse, Browserdaten, Datum, Uhrzeit, Cookies) an Instagram übermittelt, gespeichert und ausgewertet. Sollten Sie – während Sie auf unserer Website surfen – bei Ihrem Instagram-Konto angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto zugeordnet. Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Instagram sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf https://help.instagram.com/519522125107875.

Social Plugins Sharrif
Wir nutzen auf unserer Internetseite „Shariff“-Social-Media-Buttons von heise. Dieses Tool verhindert, dass bereits beim Seitenaufruf Daten von Ihnen an die sozialen Netzwerke übertragen werden, sowie es mit den üblichen Share-Buttons andernfalls passieren würde. „Shariff“ bindet diese Share-Buttons der sozialen Netzwerke auf unserer Webseite lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Wenn Sie jedoch die Grafik aktiv klicken, werden entsprechende Daten von Ihnen an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und Sie werden zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet. Wir binden auf unserer Website folgende soziale Netzwerke mit „Shariff“ ein (inklusive Link zur jeweiligen Datenschutzeinstellung / Datenschutzerklärung):

- Facebook - https://www.facebook.com/about/privacy/

- Instagram - http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Dauer der Datenspeicherung
Grundsätzlich löschen wir Ihre Daten, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig. So speichern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung ergeben. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn volle Jahre. Zudem bewahren wir Ihre Daten für die Zeit auf, in der Ansprüche gegen unsere Unternehmensgruppe geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).

Datensicherheit
Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Des Weiteren sichern wir unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der E-Mail-Verkehr und das Internet grundsätzlich keine sicheren Medien sind und ein lückenloser Schutz daher nicht garantiert werden kann.

Betroffenenrechte
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe oder Übermittlung der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Daneben haben Sie das Recht, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden und eine Beschwerde zu erheben. Die für uns zuständige Behörde ist:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 120-4500
Telefax: +49 511 120-4599
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

 

Ihre Wunschliste

Ihre Wunschliste enthält keine Angebote